Direkt zum Inhalt

Verpflegung in der Kinderarche Friedrichskothen

Die Kinder beginnen den Tag gemeinsam in der Sonnengruppe und bereiten dort für alle Kinder das Frühstück zu. (Ausnahme: Dienstags bringen alle Kinder ein eigenes Frühstück mit!)  Die Kinder frühstücken täglich um 8.30 Uhr gemeinsam. Das gemeinsame Frühstück beginnt und endet mit einem Gebet.

So sieht unser gemeinsames Frühstück aus

Montag: Dienstag: Mittwoch: Donnerstag: Freitag
Baguette mit Aufstrich Eigenes Frühstück Brot mit Wurst und Käse Stuten mit süßem Aufstrich Ei mit Toast, Frischkäse, Kräuter
  • Getränke und die Becher der Kinder stehen den Kindern immer, außer im Kreis, zur Verfügung. Es gibt Wasser, ungesüßten Tee und ab und zu Milch.
  • Unsere Lebensmittel werden von einem Supermarkt geliefert. Einige Lebensmittel kaufen wir auf dem Wochenmarkt gegenüber der Kita.
  • Unser Mittagessen wird von einem Caterer angeliefert.
  • Allergien und religiöse Essgewohnheiten werden berücksichtigt.
  • Zweimal pro Woche gibt es als Vorspeise Rohkost oder Salat.
  • Dreimal in der Woche gibt es einen Nachtisch.

Die Kinder werden bei der Essensplanung mit einbezogen, indem sie Essensvorschläge machen oder Obst und Gemüse einkaufen. Abwechselnd decken die Kinder den Tisch vor den Mahlzeiten ein. Um 11.45 Uhr gibt es gemeinsames Mittagessen für alle Kinder. Das Mittagessen der Kinder beginnt mit einer „Stille-Minute“ und einem Gebet.

Für die Tageskinder gibt es einen Nachmittagssnack. Dieser besteht überwiegend aus Obst und Gemüse. Dieser wird entweder im Außengelände am Tisch oder auf einer Picknickdecke oder im Sternenraum eingenommen.